Matschgaudi


An der Matschgaudi sind alle Schrauber und Bastler herzlich willkommen.

Matschgaudi bedeutet bei uns: Du fährst mit deinem Geländewagen oder geländetauglichen Fahrzeug durch eine ca. 80 cm tiefe und 30 m lange Matschgasse.

Wer gewinnt? In mehreren Durchläufen (mit und ohne Zusatzgewicht) wird ermittelt, wessen Geländewagen am meisten kann. Die drei Geländewägen die am weitesten nach vorne kommen haben gewonnen! Aaaber: Der schönste und größte Pokal geht an denjenigen Fahrer / das Team, das am meisten Show macht!  

Teilnehmen kann jeder, mit jeder Art von Fahrzeug, welcher sich mit Teamnamen und Infos bis Samstag 08.07.17 um 16:00 Uhr Online oder vor Ort angemeldet hat! Die Startplätze wird unser Sportleiter Florian Werner verwalten (einfach an der Kasse fragen).

Falls Ihr spezielle Fragen habt könnt ihr euch gern an den Erfinder der Matschgaudi wenden (Hartmut Werner, 2. Vorstand).

Anmeldung Matschgaudi

Nennung 08.07.2017

 
 
 
 

Fahrzeugangaben: